Datenschutzerklärung

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Schule Ramsharde
Bauer Landstraße 37-39
Telefon: 0461-852541
E-Mail: schule-ramsharde.flensburg@schule.landsh.de

Vertretungsberechtigt

Kirsten Nissen, Schulleiterin

II. Kontaktdaten der oder des Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragte des Bildungsministeriums für die öffentlichen Schulen,

Telefon: 0431-988 2452

E-Mail: datenschutzbeauftragterschule@bimi.landsh.de

III. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  1. Datum und Uhrzeit des Zugriffes
  2. Die IP-Adresse des Nutzers
  3. Die Betriebssystemversion des Nutzers
  4. Der Browsertyp des Nutzers
  5. Die vom Nutzer aufgerufene URL

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Zweck der Datenspeicherung ist die technische Optimierung unserer Internetseite. Eine Auswertung der Daten findet nicht statt.

IV. Verwendung von Cookies und Google Fonts

Cookies

Wir verwenden auf unserer Website sogenannte „Cookies“. Dies sind kleine Textdateien, welche lokal auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und grundsätzlich auch Daten über den Besuch auf der jeweiligen Website hinaus bei Ihnen hinterlegen können. „Cookies“ dienen im Allgemeinen dazu, einen Nutzer auf einer Website wieder zu erkennen und Ihm so beispielsweise die erneute Eingabe von Informationen oder Einstellungen zu ersparen. Sie können jedoch auch als sogenannter „Sessions-Cookie“ lediglich für die Dauer des Besuchs auf einer Website bei Ihnen hinterlegt werden und beispielsweise zur korrekten Funktionalität des Warenkorbs eines Webshops dienen. Ein solcher „Session-Cookie“ wird mit dem Beenden Ihres Browsers automatisch entfernt und ist die einzige Art von auf unserer Website eingesetzten Cookies.

Sollten Sie generell auf die Nutzung von Cookies verzichten wollen, so bieten die gängigen Browser auch diese Option an. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dies unter Umständen die Funktionalität dieser und anderer Websites beeinträchtigen kann.

Daneben haben Sie auch die Möglichkeit, dem Setzen eines Cookies von einigen größeren Anbietern zu Zwecken des Online-Marketings und des Trackings präventiv zu widersprechen. Diese Möglichkeit bieten zum einen die europäische Website http://www.youronlinechoices.com oder die US-amerikanische Website http://www.aboutads.info/choices/.

Google Fonts

Zur Gestaltung unserer Website setzen wir den Dienst „Google Fonts“ von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA; im Folgenden: Google) ein. Die Einbindung dieser Schriftarten ermöglicht uns, Ihnen eine optisch ansprechendere Gestaltung anbieten zu können, als dies mit Standard-Schriftarten möglich wäre. Bei jedem Aufruf der Website kontrolliert Ihr Browser ob es Änderungen an den Schriften oder der dahinterstehenden CSS-Datei gibt. Dabei wird Ihre IP-Adresse, sowie die besuchte Website an Server von Google in den USA übertragen.

Google hat das sogenannte Privacy-Shield-Abkommen ratifiziert und sich zur Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts verpflichtet. Ein entsprechender Nachweis des Status ist unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active verfügbar.

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. https://www.google.de/intl/de/policies/.

V. Speicherung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme

Sofern Sie per E-Mail den Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Diese Daten werden für Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens und der Kontaktaufnahme mit Ihnen gespeichert.

Die Löschung der Daten erfolgt, sobald deren Speicherung für die Bearbeitung Ihres Anliegens nicht mehr erforderlich ist.

  1. Betroffenenrechte

Sie können folgende Rechte geltend machen:

Auskunft/ Akteneinsicht

Gem. Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, Auskunft bzw. Akteneinsicht über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Berichtigung

Sind bei uns gespeicherte personenbezogene Daten unrichtig oder unvollständig, haben Sie gem. Art. 16 DSGVO das Recht, diese berichtigen bzw. vervollständigen zu lassen.

Löschung

Art. 17 DSGVO normiert das Recht auf Löschung personenbezogener Daten. Dieses Recht steht Ihnen insbesondere dann zu, wenn die Speicherung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben nicht mehr erforderlich ist oder Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen haben.

Einschränkung der Verarbeitung

Gem. Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der personenbezogenen Daten verlangen, wenn

  • die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen
  • wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen
  • oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben

Widerspruch

Sie können bei Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, ein Widerspruchsrecht geltend machen. Gem. Art. 21 DSGVO ist jedoch zu berücksichtigten, ob schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vorliegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Datenübertragbarkeit

Ist die Verarbeitung Ihrer Daten mit Hilfe eines automatisierten Verfahrens erfolgt, haben Sie gem. Art. 20 DSGVO das Recht, die Daten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und an eine andere Schule zu übermitteln bzw. durch uns übermitteln zu lassen.

Widerruf der Einwilligung

Sie haben gem. Art. 7 Absatz 3 DSGVO das Recht, uns erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Bilder/Videos werden nach dem Widerruf unverzüglich von der Schulhomepage gelöscht. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass die Bilder/Videos bei Suchmaschinen, Archivseiten usw. auffindbar sein können, auch wenn die Schule ein für Sie insoweit gemäß Artikel 17 Abs. 2 der Verordnung (EU) 2016/679 bestehendes „Recht auf Vergessenwerden“ pflichtgemäß erfüllt hat.

Beschwerde

Art. 77 DSGVO normiert ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Es besteht das Recht auf Beschwerde beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD), Holstenstraße 98, 24103 Kiel, E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de, Tel.: 0431 988 1200. Das ULD bietet auch verschlüsselte E-Mail-Kommunikation an (https://www.datenschutzzentrum.de/artikel/1008-.html).