Datenschutzhinweise Kontaktverfolgung

03.06.2020

Elternbrief zur Grundschulöffnung ab dem 8. Juni

03.06.2020

Bürozeiten

18.05.2020

Liebe Eltern,

das Schulbüro ist wieder zu den üblichen Zeiten von 8-12 Uhr geöffnet. Da der Unterricht nun wieder in eingeschränkter Form startet, sind die Türen weiterhin nur für die Kinder geöffnet. Benötigen Sie Formulare, Schulbescheinigungen oder haben Sie Fragen, dürfen Sie uns gerne anrufen. Wir vereinbaren dann kurzfristig einen persönlichen Termin in unserer Schule mit Ihnen!

Unter der Nummer 0461-852541 erreichen Sie uns. Falls der Arbeitsplatz gerade nicht besetzt ist, sprechen Sie auf den Anrufbeantworter, wir rufen zurück!

 

Mit vielen Grüßen 

Kirsten Nissen

Es geht weiter – Präsenzunterricht für alle Klassen

18.05.2020

Ab nächstem Montag (25.05.) dürfen alle Klassen wieder zum Unterricht in die Schule kommen. Wir müssen natürlich auf den Infektionsschutz achten: Abstand von mindestens 1,5 m halten, Laufwege beachten, Hände waschen, gestaffelte Anfangs- und Endzeiten wahrnehmen. Aber wir freuen uns alle, uns wieder zu treffen, miteinander sprechen und arbeiten zu können.

Kinder mit Vorerkrankungen, die aus ärztlicher Sicht nicht in die Schule kommen dürfen, melden sich bitte bei den Klassenlehrkräften. In diesen Fällen finden wir individuelle Lösungen für die Weiterarbeit.

Für alle Klassen wird es aus einer Kombination mit Präsenzunterricht in der Schule und Homeschooling weitergehen. Auch wenn derzeit pro Lerngruppe nur an einem oder zwei Tagen Unterricht stattfindet, freuen wir uns die Türen für alle Kinder wieder öffnen zu können.

Viele Faktoren mussten bei der Planung der Präsenzzeiten berücksichtigt werden. Die Einhaltung der Hygienemaßnahmen hat vor allen schulischen und unterrichtlichen Aktivitäten Vorrang. Die räumliche Situation an der Schule, die Teilung der Klassen in 2 Lerngruppen, weniger Personal an Schule durch Risikogruppen und die zusätzliche Umsetzung der Notbetreuungsgruppen führen letztendlich dazu, dass der Schulbetrieb zunächst in diesem Umfang wieder aufgenommen werden kann:

Jahrgang

Unterricht

Organisation

1. Jahrgang

 

Ma, De

 

1x wöchentlich

für 2 Zeitstunden

 

 

  Eltern werden telefonisch/postalisch über die Wochentage

  und Einteilung der Kinder in Gruppe A und B informiert

- feste gegenseitige Erreichbarkeit

- Kinder erhalten Aufgaben im Unterricht für die Tage

  ohne Unterricht

- Materialrückgabe im Unterricht

- Klassen- und Elternpost auf der Homepage und  

  direkt über die Postmappe

- Materialrückgabe im Ablagekorb vor der Schule möglich

  nach Rücksprache mit der Lehrkraft

- Eingänge sind für die Lerngruppen im Wegeplan festgelegt

- Mit Schulbeginn erfolgt zunächst die Unterweisung in den

  Hygieneplan

2. Jahrgang

 

3. Jahrgang

 

 

 

4. Jahrgang

Ma, De, En/SU

 

2x wöchentlich

für 2 Zeitstunden

Sobald Veränderungen angeordnet werden oder eine Erweiterung des Unterrichtsbetriebes möglich ist, setzen wir dies umgehend um. Das Team der Schule Ramsharde wünscht Ihnen alles Gute!

 

Mit vielen Grüßen

Kirsten Nissen, Schulleiterin

 

Radfahrprüfungen abgesagt

05.05.2020

Die Radfahrausbildung und alle Präventionsmaßnahmen an Schule durch die Polizei sind seitens der Polizei bis zum Schuljahresende abgesagt.

E-Mail Adressen

Liebe Eltern,

viele Eltern haben uns schon Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt. Nun nochmals die Bitte an alle: Schreiben Sie uns eine Nachricht
an die Adresse schule-ramsharde.flensburg@schule.landsh.de. Bitte schreiben Sie den Namen Ihres Kindes und die Klasse dazu.

Dann haben wir die Möglichkeit, Ihnen schnell Nachrichten zukommen zu lassen.

 

Mit vielen Grüßen

K. Nissen

Was Kinder Zuhause lernen können

16.04.2020

 

Kontakt zum Schulelternbeiratsvorsitz der Schule Ramsharde:

Mobil: 0176- 23584191 

Klassenfahrt entfällt

Leider dürfen in diesem Schuljahr aufgrund des Corona-Virus keine Klassenfahrten stattfinden. Deshalb entfällt die Klassenfahrt der 3. Klassen nach Hörnum im Mai.

Verhaltenstipps zum Corona-Virus

Hier stehen Verhaltenstipps zum Corona-Virus vom Gesundheitsministerium zum Download bereit:

Erklärvideo von der Stadt Wien