Erklärvideo von der Stadt Wien

++Notbetreuung auch in den Osterferien++

Stand: 22.03.2020

Als berufstätige Eltern in systemrelevanten Berufen können Sie auch in den Osterferien Ihr Kind zur Betreuung an unserer Schule anmelden.  

Bei Bedarf melden Sie sich unter der Telefonnummer 0461 - 85 2541.

+++Wichtige Hinweise+++

Stand: 13.03.2020

 

Ab dem 16.03. findet an der Schule Ramsharde kein Unterricht mehr statt.

 

Von Montag (16.3.) bis Mittwoch (18.3.) ist eine Notbetreuung eingerichtet.
Diese findet nur für Kinder statt, deren Eltern bzw. Alleinerziehende beide berufstätig sind.

Die Betreuung startet am Montag um 7.45 Uhr und endet um 12.50 Uhr (Klasse 4b).

Am Mittwoch wird entschieden, ob der Bedarf für eine weitere Betreuung gegeben ist.

  

Der Unterricht startet nach jetzigem Stand nach den Osterferien am 20.04.2020.

Schließungen von Einrichtungen ab Montag 16.03.

Die Verwaltungsleitung der Stadt Flensburg hat entschieden entsprechend der Anforderungen der Paragraphen 28 ff des Infektionsschutzgesetzes ab Montag folgende Einrichtungen bis auf weiteres zu schließen:

  • alle Kindertagesstätten
  • alle Schulen
  • Jugendaufbauwerk
  • Stadtbibliothek
  • Volkshochschule
  • Museen

Die Oberbürgermeisterin bittet um Verständnis für diese Entscheidungen. Aus der gebotenen Vorsicht und dem Anliegen, dass der Gesundheitsschutz in unserer Stadt oberste Priorität hat, haben wir uns zu diesem Schritt entschieden. Auch die Nutzung der Sportanlagen und Schulen durch Dritte muss untersagt werden.

 

Liebe Eltern,

bitte informieren Sie sich auf der Homepage der Schule Ramsharde über den aktuellen Stand (www.schule-ramsharde.lernnetz.de). Ob eine Notbetreuung für berufstätige Eltern am Montag angeboten werden darf, entscheidet sich zeitnah. Diese Information erhalten Sie dann auch auf der Homepage.

Wir hoffen, dass wir uns gesund und munter bald wiedersehen.

Mit vielen Grüßen

 

Kirsten Nissen

Hier können Sie die Nachricht als PDF herunterladen:

Verhaltenstipps zum Corona-Virus

Hier stehen Verhaltenstipps zum Corona-Virus vom Gesundheitsministerium zum Download bereit: