Handball macht Schule - Schule macht Handball

„Handball macht Schule – Schule macht Handball“ ist ein Aktion des Handballverbandes

Schleswig-Holstein (HVSH). Kooperationspartner sind „get in touch“, der Jugendförderverein der

SG Flensburg-Handewitt, und der Region Schleswig e.V.

Unter der Schirmherrschaft der deutschen Handball-Rekordnationalspielerin Grit Jurack soll die

Begeisterung für diesen Sport bei den Kindern neu geweckt werden. Die umfassenden, vielseitigen Wahrnehmungs- und Bewegungserfahrungen, das Spielen und Kämpfen im Team,

der Umgang mit Regeln, all dies ermöglicht vielfältige Lernprozesse und fördert die Selbst- und

die Sozialkompetenz der Kinder. Das Projekt wird vom Freundeskreis des deutschen Handballs

(FddH) unterstützt.

 

Die Klasse 3b der Schule Ramsharde nahm an einer 6 wöchigen Übungseinheit teil,

die im Rahmen des Schulsportunterrichts von Verbandstrainern durchgeführt wurde.

Den abschließenden Höhepunkt des Projektes stellte ein großes Schulturnier im April 2014 dar,

bei dem die Trainingsgruppe ihre erlernten Fähigkeiten zeigen konnte.

 

 

 

Februar 2014

 

 

April 2014